Ausbildung zur Pflegedienstleitung

Strahlende Gesichter zeigten Nils Rossmann und Alexander Beck am 24. April 2023 vor dem Gebäude des Heimbeatmungsservice Wenoba in Bad Bocklet. Nach ihrer einjährigen berufsbegleitenden Weiterbildung zur Pflegedienstleitung in Schweinfurt war heute der Tag, an dem Carolin Rink (Prokuristin) gratulieren durfte. Eine Pflegedienstleitung trägt eine große Verantwortung für das Wohlergehen der Patienten und der Mitarbeiter im Unternehmen. Sie besitzt den Rundumblick für die Firma. In der Ausbildung stärken die Kursteilnehmer ihre Kenntnisse und Fähigkeiten und erweitern diese, um ihre Position in der Pflegebranche zu stärken. So obliegen der Pflegedienstleitung verwaltende und organisatorische Aufgaben, wie z. B. Personalplanung/Dienstpläne, Teamsitzungen, Öffentlichkeitsarbeit, Kundenaufnahmen und Kontrolle der Einhaltung der Qualitätsstandards.

Als kleines Dankeschön beglückwünschte das Unternehmen die beiden Mitarbeiter mit einem Gutschein von Feinkost Faber, passend zum Grillstart.

„Wir freuen uns, dass Ihr Eure fachliche Expertise bei Wenoba einbringt“, sagte Sabrina Wehner und drückte die Zwei ganz fest.

Teilen Sie diesen Beitrag

Weitere Interessante Beiträge

Ausbildung mit Wert

In unserem Familienunternehmen bieten wir Dir für Deine Ausbildung eine vielseitige Wissensvermittlung von stationärer, teilstationärer

Adventswanderung

In diesem Jahr haben wir mit unseren Mitarbeitern eine kleine Wanderung in der Rhön unternommen.

Lass Dich feiern

Jedes Jahr sind wir sehr glücklich und dankbar darüber, dass wir Mitarbeiter im Unternehmen haben,